Mittwoch, 29. November 2017

{Lust auf Land} Winterschmaus





Lust auf Land
ISBN: 9783862440733
192 Seiten
EUR 9,99




Kurzinfo zum Buch:


Wenn es draußen kalt ist, gibt es nichts Besseres als wohlig wärmende Wintergenüsse. Ob schmackhaftes Wintergemüse, herzhafte Suppen und Eintöpfe, feiner Braten oder herrlich duftende Süßspeisen, in der kalten Jahreszeit freut man sich auf eine deftige Mahlzeit.

100 Rezepte vom Land, wo noch mit Liebe und Naturprodukten gekocht wird, zeigen die Vielfalt an winterlichen Gerichten. Und das alles ohne großen Aufwand.



Rezeptregister:

  • Apfel-Rosinen-Strudel mit Walnüssen
  • Apfel-Rote-Bete-Gratin mit Walnüssen
  • Apfelkücherl mit Zimtzucker
  • Apfelpfannkuchen mit Honig
  • Apfelpunsch mit Kaffeebohnen und Zimt
  • Blumenkohlauflauf mit Emmentaler
  • Bohnen-Hähnchen-Eintopf mit Zwiebeln
  • Bohnensuppe mit Wirsing
  • Borschtsch mit Forelle und Sauerrahm
  • Bratäpfel mit Marzipan-Mandel-Füllung
  • Brathähnchen mit Pflaumen-Aprikosen-Füllung
  • Brezelkuchen mit Pfifferlingen
  • Champignonsuppe mit Steinpilzen und Kassler
  • Cranberrypunsch mit Kirschwasser
  • Entenbrust mit Sauerkraut und Kräuterklößen
  • Erbsensuppe in der Kasserolle
  • Fasan im Speckmantel auf Rotkohl
  • Fasanenragout mit Brokkoli und Blätterteig
  • Fischeintopf mit Gemüse und Champignons
  • Fleischpastete mit Champignons und Kräutern
  • Gebratene Steckrüben mit Linsen-Vinaigrette
  • Gefüllter Hefekuchen mit Rosinen und Zimt
  • Gemüseauflauf mit Emmentaler
  • Gemüsecremesuppe mit Rebhuhnbrust und Weintrauben
  • Gemüseeintopf mit Speck
  • Gemüsekuchen mit Mandeln
  • Gemüsepfanne mit Rübchen und Pinienkernen
  • Geschmortes Hühnchen im Weinsud
  • Gespickter Rinderbraten mit Orangen
  • Gespickter Wildhasenrücken mit Pilzen
  • Gewürzgrog mit Orangenscheiben
  • Glühwein-Zabaione
  • Grüne Kartoffel-Sellerie-Suppe mit Speckstreifen
  • Hackbraten im Polentamantel
  • Hirschschnitzel mit Pflaumensoße und Salat
  • Kalbsbeuschel mit Markklößchen
  • Kalbsbrust mit Kartoffel-Champignon-Füllung
  • Kalbsröllchen mit Schinken und Salbei
  • Kaninchen in Biersoße geschmort
  • Kartoffel-Blutwurst-Küchlein mit Apfelmus
  • Kartoffelgratin aus der Pfanne
  • Kartoffelrösti in der Pfanne
  • Kartoffeltaschen mit Apfel-Zwiebel-Taschen
  • Kerbelsüppchen mit Kerbelrüben und Maronen
  • Kichererbseneintopf mit Fisch
  • Knusprige Schichtspeise mit Vanillecreme
  • Köthener Schusterpfanne
  • Krautfleckerl mit Frischkäse und Kümmel
  • Kürbis mit Esskastanien und Zwiebeln
  • Kürbiseintopf im Kürbis
  • Kürbisrisotto im ausgehöhltem Kürbis
  • Kürbisstrudel mit Schafskäse und Quark
  • Kürbissuppe mit Salbei und Speck
  • Lammgulasch mit Gemüse
  • Lammragout mit Joghurt
  • Lammschulter mit Rosmarin
  • Lauchgratin mit Schinken
  • Linsensuppe mit Speck im Brotlaib
  • Maispoulade mit Aprikosen und Cranberrys
  • Makkaroni-Käse-Auflauf mit Kräutern
  • Ochsenschwanz mit Zwiebeln geschmort
  • Pfannkuchen mit Mangold
  • Pikanter Hülsenfrüchteeintopf mit Wildreis
  • Pilzbratlinge auf Wirsing
  • Pilzstrudel mit frischen Pilzen
  • Quarkknödel mit Mohnfüllung
  • Quiche Lorraine
  • Rahmchampignons mit Speckknödeln
  • Rinderbraten mit Kürbis, Orangen und Gorgonzola
  • Rinderfilet mit Esskastanien-Püree und Gemüse
  • Rinderschmorbraten mit Glühweinsoße
  • Rindfleisch in Rotwein mit Champignons
  • Rindfleischeintopf mit buntem Wintergemüse
  • Rohrnudeln mit Pflaumen und Puderzucker
  • Rosenkohl mit Esskastanien
  • Rosenkohl-Speck-Auflauf mit Walnüssen
  • Rosinenschmarren mit Zwetschgenkompott
  • Rotkohl-Zwiebel-Törtchen mit Thymian
  • Rotweinbirnen mit Vanillesirup
  • Scheiterhaufen Brotauflauf mit Äpfeln
  • Schweinebraten mit Kräutern und Fenchel
  • Schweinegulasch mit Champignons und Semmelknödeln
  • Schweinekrustenbraten mit Schmoräpfeln
  • Schweinshaxe mit Knödel und Sauerkraut
  • Selleriestrudel aus Blätterteig
  • Spinatgnocchi mit Butter und Walnüssen
  • Spinatknödel mit Walnüssen und Käse
  • Spitzkohl mit Gemüsefüllung
  • Tomatensuppe mit Brotwürfeln
  • Topfenstrudel mit Rum
  • Walnussstrudel mit Mandeln
  • Weihnachtspunsch mit Cranberrys
  • Wildschweinkotelett mit Dörrpflaumen
  • Winterlicher Apfelwein mit frischen Äpfeln
  • Wirsingroulade mit Getreide-Bolognese
  • Wirsingsuppe mit Bohnen und Speck
  • Zimtstern-Shake mit Walnusseis und Likör
  • Zitronenbrathähnchen mit Kartoffeln
  • Zwetschgen-Apfel-Kuchen mit Sauerkraut
  • Zwiebelsuppe mit Pilzen






💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Dienstag, 21. November 2017

Weihnachten mit den Landfrauen





Die besten Rezepte aus:
ISBN: 9783898836968
160 Seiten
EUR 16,99




Kurzinfo zum Buch:


Weihnachtsrezepte quer durch Deutschland von Landfrauen aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern.

Denn die Landfrauen wissen einfach, wie man die Wochen bis zum Fest rundum perfekt zelebriert. Und offen wie sie sind, verraten sie auch ihre Lieblingsrezepte und lang gehüteten Geheimnisse. So manches Familienrezept haben sie im Laufe der Jahre perfektioniert.

Winterlich Leckeres mit Rüben, Kohl, Feigen oder Walnüssen. Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts. Klassiker wie Gans und Ente. Die Zutaten - selbst angebaut, gezüchtet und geerntet.

Außerdem gibt es die gesammelten Vorweihnachtsideen samt Deko und Basteleien in einem Buch!



Einen Blick ins Buch gibt es bei uns auf Instagram:





Rezeptregister:

  • Apfel-Creme mit Eiskaffee
  • Birnen-Aprikosen-Strudel mit Vanilleeis
  • Bratapfel-Tiramisu und Schokoladenkuchen
  • Bratapfeltörtchen mit Bratapfel und "Christbäumen"
  • Bunter Schokobruch für Groß & Klein
  • Cognac-Konfekt
  • Cremesüppchen mit Steinpilzen
  • Eierlikörparfait mit Beerensauce
  • Feine Kartoffelsuppe mit Karpfenklößchen
  • Fruchtige Trüffel mit Zimtlikör
  • Gebackener Karpfen mit Kartoffelsalat
  • Gefüllte Gans mit Rotkohl und Apfelmus
  • Gefüllte Pute mit Cranberryknödeln und Apfelrotkohl
  • Gefüllter Gockel mit gebratenem Kürbis und Rotkohl-Orangen-Salat
  • Geräucherter Waller an Orangen-Fenchel-Rohkost
  • Glühwein zum Verschenken
  • Hähnchenbrustfilet mit Rahmwirsing
  • Heilscher Schokotraum mit Orange und Granatapfel
  • Hirschragout mit Kartoffel-Sellerie-Püree und Kürbisgemüse
  • Ingwer-Honig-Eis mit Sahne
  • Kabeljau im Senfsaucenbett mit Bratkartoffeln und Bornheimer Böhnchen
  • Kaffee-Orangen-Konfekt
  • Kalbsfilet mit Äpfeln und Schalotten
  • Kaninchen im Speckmantel mit Thymian und Knoblauch
  • Karamellcreme mit Zuckergitter
  • Käsefondue mit Endiviensalat und "Hochlandkaviar"
  • Königinpastete mit Hühnerragout
  • Kräuternockerl auf Feldsalat
  • Kräuterreibeplätzchen mit Putenlachsschinken
  • Kürbiscremesuppe mit Ingwer
  • Kürbissalat mit Äpfeln
  • Lammkeule mit Heidelbeersauce, Kartoffelpüree und Spitzkohl
  • Lammrouladen mit Gewürzfüllung und Kürbisspätzle
  • Lauwarmer Linsensalat mit rohem Schinken
  • Lebkuchen als Baumschmuck
  • Lebkuchen-Mousse mit Mandeln und Rumäpfeln
  • Mandeleis mit weißem Schokoküchlein
  • Maronencremesuppe mit Walnussbrot
  • Milch-Karamellcreme mit Amaretto
  • Orangencreme mit Mascarpone
  • Pastinakencremesuppe mit Apfel
  • Perlhuhn in Thymiansauce mit Muskatnudeln
  • Printen-Tiramisu und karamellisierte Äpfel mit Eis und Kürbiskernen
  • Rehmedaillons mit Semmelknödeln, Gemüse und Feldsalat
  • Rinderlende mit Rotweinsauce, Reibernockerln und Blaukrautscheiben
  • Rinderrouladen mit Feigen-Walnuss-Füllung, Haferlknödeln und Zwiebelgemüse
  • Rinderschmorbraten in Rotwein-Schoko-Sauce mit Holunderrotkohl
  • Rosenkohlcremesuppe mit Entenbrust
  • Rote-Bete-Suppe mit Scampispieß
  • Rotweinbirne mit Schokosahne und Mandelsplittern
  • Salat mit Ziegenkäse im Schinkenmantel
  • Schweinebraten mit Klößen und Bohnengemüse
  • Schweinefilet in Senfkruste mit glasierten Möhren und Kartoffelpüree
  • Sesam-Krokant-Körbchen mit Zweierlei Eis
  • Spekulatiuskuchen und marmorierte Schokocreme
  • Weihnachtsbaum-Eis und Blätterteigtörtchen
  • Weißkohltarte mit Äpfeln
  • Wildhack-Strudel mit Pilzsauce
  • Wildkräutersalat mit Kräuterseitlingen, Feigen und Bentheimer Schweinebäckchen
  • Wildschweinkeule mit Kartoffelpüree und Brokkoli mit gerösteten Pinienkernen
  • Zitronentaler als Mitbringsel




* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Montag, 20. November 2017

Kipferl & Busserl





Österreichische Weihnachtsbäckerei
von Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula
ISBN: 9783222140112
224 Seiten
EUR 24,90



Kurzinfo zum Buch:


🎅 Himmlische Kekse in Hülle und Fülle 🎄

Was wäre Weihnachten ohne die Vielzahl an köstlichen Keksen? Zimtsterne und Anisbusserl, Vanillekipferl und Elisenlebkuchen sind untrennbar mit dem schönsten Fest des Jahres verbunden. 

Der Duft selbst gemachter, frisch gebackener Weihnachtskekse ist einzigartig und lässt bei Groß und Klein die Vorfreude erst so richtig aufkommen. Ob mit Schokolade, Marmelade, Trockenfrüchten oder Nüssen – die bewährten Rezepte Ingrid Pernkopfs zu Klassikern und neu inspirierten Kreationen laden zum Nachbacken ein.

Zahlreiche Tipps und Tricks machen Einsteigern und Könnern Lust aufs Ausprobieren. So braucht es nur noch etwas Liebe, um die kleinen Kunstwerke entstehen zu lassen – die dann mit leuchtenden Augen verzehrt werden. Mmhhh!



Rezeptregister:

  • Altmünsterer Adventsschnitten
  • Amaretti
  • Anisbrötli
  • Apfelbrot mit Dörrfrüchten
  • Apfelstollen
  • Biskotten
  • Butterbrote
  • Butterbrote mit Schokolade
  • Buttercreme - Grundrezept
  • Butterkranzerl
  • Butterspritzgebäck
  • Canachecreme
  • Cornflakesbusserl
  • Dinkelkekse
  • Dottergebäck mit Mandeln
  • Dressierte Linzer Augen
  • Dunkle Oreonkekse
  • Einfacher Lebkuchenteig (für Kinder)
  • Eisenbahner
  • Eistreichglasur
  • Eiweißglasur
  • Eiweißglasur mit Kaffee
  • Eiweißglasur mit Schokolade
  • Elisenlebkuchen
  • Erdäpfellebkuchen
  • Erdnuss-Schoko-Kekse
  • Erdnusskekserl
  • Esterházyschnitten
  • Florentiner
  • Fondantglasur
  • Fondantglasur mit Schokolade
  • Früchtebrot (Hutzelbrot)
  • Früchterollen
  • Gefüllte Nüsse
  • Gefüllte Sonnenblumenkerntascherl
  • Gerührter Lebkuchen
  • Gespritztes Sandgebäck
  • Gewürztaler
  • Gleichschwer-Sandgebäck
  • Gmundner Busserl
  • Gmundner Schokoladenschnitten
  • Grünberg-Hauskekse
  • Gummiarabikum-Glasur
  • Haferflockenkekse mit Kokos
  • Haferflockentaler
  • Hausfreunde
  • Hausschnitten
  • Heidesand
  • Himmelskekse
  • Honig-Dinkel-Kekse
  • Honiglebkuchen mit Mandeln
  • Husarenkrapferl
  • Ingwer-Schoko-Muffins
  • Ingwerkekse
  • Innsbrucker Schnitten
  • Kakaoglasur
  • Karamellkekse
  • Karottenbusserl
  • Katzenzungen
  • Keksstollen
  • Kinderkekse
  • Kletzenbrot
  • Knusperkekse
  • Knuspriges Mandelbrot
  • Kokos-Ananas-Kekse
  • Kokosbusserl
  • Kokosbusserl mit Topfen
  • Kokoskuppeln
  • Kokoswürfel
  • Krähenbusserl
  • Kräuterkekse mit Schokoladen-Orangen-Füllung
  • Krokant
  • Kürbiskernkekse
  • Kürbiskernschnitten
  • Kürbiskrokant
  • Kürbistaler
  • Lebkuchen
  • Lebkuchenbusserl
  • Lebkuchengewürz
  • Lebkuchenglasur
  • Lebkuchenschnitten
  • Linzer Augen
  • Luftiges Mandelbrot
  • Mailänder
  • Mandelmakronen
  • Mandelspekulatius
  • Maronistangerl
  • Marzipan-Frucht-Teig
  • Marzipanbrot
  • Marzipanfüllcreme
  • Marzipankonfekt
  • Maschinenkekse
  • Michis Spitzbübli
  • Milchkaramellcreme
  • Mohn-Preisselbeer-Busserl
  • Mohnbusserl
  • Mohnlebkuchen
  • Mohnsterne
  • Mostkekse
  • Mürbeteig - Grundrezept und Variationen
  • Mürbeteigkekse
  • Nougat-Kokos-Stangerl
  • Nougatbuttercreme
  • Nougatgebäck
  • Nougatkipferl
  • Nussbusserl
  • Nussduchesse
  • Nussform
  • Nussfüllmasse
  • Nussknacker
  • Nussküsschen
  • Nussschnitten
  • Oblatenlebkuchen
  • Omas Rahmkekserl
  • Orangenglasur
  • Orangenzucker
  • Orangenzungen
  • Pariser Creme
  • Pariser Spitz
  • Pertikus
  • Pfaffenhütchen
  • Pfeffernüsse
  • Pinienmakronen (Pignolimakronen)
  • Pinsdorfer Anistaler
  • Rahmbusserl
  • Rumkugerl
  • Sablés
  • Saftiger Schnittlebkuchen
  • Scharfe Schokoladenkekse
  • Schiffchen
  • Schnecken
  • Schneesterne
  • Schoko-Nuss-Taler
  • Schoko-Tee-Kekse
  • Schokoküsschen
  • Schokoladen-Cookies
  • Schokoladen-Erdnuss-Füllcreme
  • Schokoladen-Marzipan-Füllcreme
  • Schokoladen-Zimtsterne
  • Schokoladenfüllcreme
  • Schokoladenfüllcreme weiß
  • Schokoladenglasur Grundrezept und Varianten
  • Schokoladenkugerl
  • Schokoladenküsse mit Nüssen
  • Schokoladenlebkuchen
  • Schokoladenpralinen
  • Schokoladenpudding-Füllcreme
  • Schokoladenringerl
  • Schokoladentaler
  • Schokoladenzwieback
  • Schwendli
  • Sesamsterne
  • Spekulatius
  • Spekulierer-Schokoladenüberzug
  • Spritzgebäck - Grundrezept und Varianten
  • Staubzuckerglasur
  • Streichhölzer
  • Studentenküsse
  • Süße Mandelscheiben
  • Teecreme
  • Teegebäck "Schwarz auf Weiß"
  • Thomas Bernhards Lieblingskekse
  • Topfen-Öl-Stollen
  • Topfenstollen
  • Totenbeinli
  • Vanillecreme
  • Vanillehörnchen
  • Vanillekipferl
  • Vanilleküsschen
  • Vanilleplätzchen
  • Vanillezucker selbstgemacht
  • Venezianer
  • Wiener Zelten
  • Windbäckerei (Baiser)
  • Zimtsterne
  • Zuckerglasur - Grundrezet und Varianten
  • Zwetschkenlebkuchen




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sonntag, 19. November 2017

Die Schätze aus Omas Backbuch - Weihnachtsbäckerei





Die Schätze aus Omas Backbuch
ISBN: 9783809438052
160 Seiten
EUR 9,99
* Neuauflage *



Kurzinfo zum Buch:


Hier kommt das wohl schönste Buch für das Backen in der Advents- und Weihnachtszeit. Rund 60 überlieferte, einmalige Familienrezepte warten aufs Nachbacken.

Heißgeliebte Plätzchen, saftige Stollen, aromatische Lebkuchen, wunderbare Kuchen und feine Torten - hier ist für jeden Weihnachtsgenießer etwas dabei.

Schon optisch ist dieses Backbuch ein absolutes Highlight! Wundervolle Fotos, gespickt mit nostalgischen Erinnerungen, handgeschriebenen Rezepten und mehr. Absolute Kaufempfehlung und bei dem Preis kann man überhaupt nichts falsch machen!



Leseprobe:




Rezeptregister:

  • Alexandras Terrassenplätzchen
  • Allgäuer Birnbrot
  • Amelies Lebkuchen
  • Annas Rahmplätzchen
  • Augsburger Biberle
  • Braune Weihnachtsschnitten
  • Brigittes Marzipan-Elisenlebkuchen
  • Butter-Nuss-Rollen mit Marzipan
  • "Butterbrote mit Schnittlauch"
  • Eierlikör-Halbmonde
  • Elisabeths weiße Lebkuchen
  • Feines Dattelkonfekt
  • Festlicher Eichenstamm
  • Fränkische Heinerle
  • Fruchtige Orangentorte
  • Gefüllte Pfefferkuchen
  • Gertis Bethmännchen
  • Gewürzbrot von Oma Magdalena
  • Gitterkuchen mit Nussfülle
  • Gokos Florentiner
  • Großmutter Annas Walnuss-Striezel
  • Herrliche Walnuss-Schnitten
  • Katharinas Kartoffellebkuchen
  • Klassisches Lebkuchenhaus
  • Knusprige Hafer-Becherli
  • Köstlicher Apfelkuchen vom Blech
  • Mamas cremige Kokosschnitten
  • Mamas zartes Schaumgebäck
  • Marias Dattelmakronen
  • Marzipan-Nougat-Plätzchen
  • Marzipanstangen
  • Monikas Kirsch-Busserl
  • Nürnberger Busserl
  • Nuss-Mohn-Striezel
  • Oma Angelas Zimttorte
  • Oma Annas Blätterteig-Ringel
  • Oma Ewerts einfache braune Kuchen
  • Oma Jettes Weihnachtsschnitten
  • Oma Kathis Nussecken
  • Oma Metas Printen
  • Oma Titas braune Kuchen
  • Original Elisenlebkuchen nach Onkel Hans
  • Pfauenaugen mit Hagebuttenkonfitüre
  • Pomeranzenbrötchen
  • Rebeccas Bischofsbrot
  • Regines gefüllte Mandelkörbchen
  • Resis Hausfreund
  • Roses Nürnberger Springerle
  • Rosis Grießmakronen
  • Saftige Haferflocken-Zimtsterne
  • Saftige Lebkuchen
  • Saftiges Früchtebrot
  • Schokoladenplätzchen
  • Spitzkuchen aus der Abtei St. Josef
  • Süße Christrosen
  • Tante Marthas Apfel-Zimt-Kuchen
  • Traditionelles Christbaumgebäck
  • Uroma Babettes kleine Weihnachtsstollen
  • Uromas Kokoskrapferl
  • Waldershofer Pumpernickel
  • Walnusskuchen
  • Weihnachtliche Orangenschnitten
  • Weihnachtlicher Marzipankuchen
  • Weiße Linzer Schnitten
  • Winterliche Kastanienbrötchen
  • Zikas Rosinenbrötchen


Rezensionen zum Buch:






💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Samstag, 18. November 2017

New York Christmas Baking





von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup
ISBN: 9783881171540
128 Seiten
EUR 19,95



Kurzinfo zum Buch:


Weihnachten in New York - ein Traum!

Bummeln im verschneiten Central Park, shoppen in den über und über geschmückten Straßen, entspannen bei weltberühmten Leckereien. Für die schönste Zeit des Jahres in der schönsten Stadt der Welt verführt dieses Buch mit süßen Rezepten für Cakes, Cookies und Sweets.

So schmeckt New York zur Weihnachtszeit!

Für Fans von New York Christmas, dem ersten Kochbuch aus dieser grandiosen Reihe, ein absolutes Muss!






Rezeptregister:

  • Babka mit Zimt und Walnüssen
  • Banana Pecan Waffles
  • Biscotti mit Pistazien und Cranberrys
  • Black and White Cookies
  • Bread Pudding
  • Buttermilk Breakfast Puffs
  • Candy Cane Bread
  • Candy Cane Cookies
  • Challah Buns
  • Cheesecake Cookies
  • Chocolate Pecan Bars mit Salzkaramell
  • Chocolate Sticky Buns
  • Cinnamon Roll Pancakes
  • Coconut Macaroons
  • Coffee Cake mit Cranberry-Frosting
  • Cookies mit Äpfeln und Haferflocken
  • Date Nut Bread
  • Donuts mit Apfelwein
  • Eggnog Cheesecake
  • Fruit Cake mit Schokolade
  • Ginger Snaps mit weisser Schokolade
  • Gingerbread Cookie Cups
  • Gingerbread Men
  • Gingerbread-Birnen-Kuchen
  • Grape Pie
  • Holiday Bundt Cake mit Orangenglasur
  • Lemon Cookies
  • Mini Cranberry Pies
  • Muffins mit Apfelstreuseln
  • Pinwheel Cookies
  • Pumpkin Spice Whoopie Pies
  • Red Velvet Christmas Cupcakes
  • Rugelach
  • Sandwich Cookies mit Erdnussbutter
  • Snickerdoodles
  • Snowball Cookies
  • Snowflakes mit saurer Sahne
  • Stained Glass Cookies
  • Sugar Cookies
  • Upside-Down Cake mit Cranberrys


Rezensionen zum Buch:







💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Mittwoch, 15. November 2017

Vegan X-mas





Vegane Plätzchen für Winter & Weihnachten
von Stina Spiegelberg
ISBN: 9783771645823
144 Seiten
EUR 19,95




Kurzinfo zum Buch:


Sobald die Tage kürzer und die Nächte kälter werden sehnt sich das Herz nach Vanillekipferln, Lebkuchen und Co. Doch Teige ohne tierische Produkte müssen völlig anders aufgebaut und behandelt werden.

Stina Spiegelberg, vegane Bloggerin, hat sich seit vielen Jahren komplett der veganen Patisserie verschrieben. Sie weiß genau was sie macht. Und so bekommen ihre veganen Kokosmakronen dieselbe Konsistenz wie ihre mit Eiweiß zubereiteten Verwandten, Stinas Heidesand ist genauso mürbe, wie wir ihn in Erinnerung hatten, und die winterlichen Spekulatius lassen einen vergessen, warum man je omnivor gebacken hat.



Rezeptregister:

  • Apfelbrot
  • Aromatisches Apfelbrot
  • Basler Leckerli
  • Beeren-Marzipan-Blechkuchen
  • Bethmännchen
  • Biscotti
  • Bȗche de Noël
  • Butterkekse
  • Cake Pops
  • Chocolate Cookies
  • Christmas Pudding
  • Cranberry-Pinien-Taschen
  • Cupcakes mit Spekulatiusmousse
  • Elisenlebkuchen
  • Erdbeeraugen
  • Feigen-Zimt-Knöpfchen
  • Florentiner
  • Fruchtige Johannisbeerlebkuchen
  • Gebrannte Mandeln
  • Grüne X-mas Cake Pops
  • Heidesand
  • Himbeer-Zitronen-Kekse
  • Kardamom-Schoko-Shortbread
  • Kokosmakronen
  • Lebkuchen-Brownies mit Blüten
  • Lebkuchenpralinen
  • Lebkuchenstangen
  • Linzer Plätzchen
  • Lussekatter
  • Mandel-Spekulatius
  • Mandelkringel mit heller Nougatfüllung
  • Mandelmürbchen mit dunkler Johannisbeerfüllung
  • Marmorkipferl mit Tonka
  • Mini-Glühwein-Gugelhupf
  • Mohnbrezeln mit weißer Schokolade
  • Mokka-Biscotti
  • Mokka-Spritzgebäck
  • Mürbe Schokoladenkringel
  • Nougatnaschwerk
  • Orangen-Dattel-Bäumchen
  • Orangen-Kirsch-Terassen
  • Orangen-Marzipan-Cupcakes mit Spekulatiusmousse
  • Panettone
  • Pekannuss-Schoko-Cookies
  • Pflaumenschnecken
  • Punsch-Pies
  • Punschpralinen
  • Quarkstollen mit Marzipan
  • Rosmarin-Heidesand mit Fleur de Sel
  • Salbei-Sahne-Trüffel
  • Schicht-Fudge mit Schokolade und Früchten
  • Schoko-Cookies
  • Schoko-Knusperberge
  • Schokotatzen
  • Schwarz-Weiß-Gebäck
  • Sesam-Kakao-Plätzchen
  • Spekualtius
  • Spitzbuben
  • Spritzgebäck
  • Vanillekipferl
  • Vanille-Spritzgebäck
  • Walnuss-Dattel-Quadrate
  • Winterlicher Zupfkuchen
  • Zitronen-Pistazien-Knoten




Rezensionen zum Buch:





💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Dienstag, 14. November 2017

Mit der Hexe durchs Jahr - Winter





OTUS Verlag
ISBN: 9783037934395
128 Seiten
EUR 5


Kurzinfo zum Buch:


In der kalten Jahreszeit ist auch für Hexen eine Zeit der Besinnlichkeit und inneren Einkehr gekommen. Man kuschelt sich zu Hause ein, genießt die Wärme im Haus und blickt durch das Fenster in die weiße Winterlandschaft.

Der Winter ist aber auch eine Zeit des Vorausschauens, des Neuanfangs und der Hoffnung. Die Wintersonnenwende ist daher eine wichtige Zeit für Hexen. Erfahre, wie Orakel dir einen Blick in die Zukunft gewähren und wie du dich mit Reinigungsritualen von negativen Energien befreist. Erfülle dein Heim mit dem wohligen Duft winterlicher Räucherkräuter und erhelle es zur Feier des kommenden Lichts mit Kerzenschein.

Mach es den Pflanzen und Kräutern in deinem Hexengarten gemütlich, sodass diese unbeschadet den Winter überstehen. Und sorge mit zauberhaften Kochrezepturen für magisch duftende Aromen und innere Wärme. Gutes Gelingen für deine Winterhexerei!



Rezeptregister:

  • Adventskonfitüre
  • Apfel-Fenchel-Drink
  • Apfel-Ingwer-Gewürzkuchen
  • Apfelküchlein im Bierteig
  • Belebender Medizinmann
  • Birnen, Bohnen und Kasseler mit Salbei
  • Chicoréesalat mit gebratenem Zander
  • Cremige Polenta mit Pilzen
  • Feigenkonfitüre
  • Fischfilet mit Mangokruste
  • Früchteschnitte aus dem Land der Mythen
  • Fruchtiger Käsesalat vom Hexenbuffet
  • Gefüllte Wirsingtaschen
  • Geheimnisvolles Cranberry-Chutney
  • Gemüsebouillon vom Hexenmeister
  • Gemüseeintopf aus dem Hexenkessel
  • Gemüsetarte nach Hexenart
  • Glacierexpress
  • Göttliche Lebkuchentörtchen
  • Graupenfrikadellen mit Rohkost
  • Heißer Liebestrank zum Valentinstag
  • Hexenfinger Knusper Knäuschen
  • Hexenhäuschen
  • Himmlischer Rotkohlsalat mit Orangen
  • Irish Stew nach Art der Kelten
  • Karpfenfilets im Speckmantel mit Biersoße
  • Kartoffeltaler zu Rosenkohlgemüse
  • Käsetoast mit Birnen aus dem Hexengarten
  • Keltischer Brötchentannenbaum
  • Klare Pastinakensuppe mit Corned Beef
  • Kräuter-Roastbeef für das Julfest
  • Lauchcremesuppe vom Hexenmeister
  • Magischer Kürbis mit zauberhaften Linsen
  • Magisches Enten-Morchel-Ragout
  • Marzipan-Mango-Creme-Trifle
  • Minipanettone zu Jule
  • Mirakulöser Mato Grosso
  • Mystische Gletschersonne
  • Orangenmarmelade fürs Winterfrühstück
  • Parfait a la Weihnachtsstollen
  • Pflaumenkonfitüre mit Walnüssen
  • Planter's Punch Rooibos
  • Pulswärmer
  • Pulswärmer alkoholfrei
  • Quitten in wärmendem Rotwein
  • Rote-Bete-Creme-Suppe mit Croutons
  • Rote-Bete-Relish aus dem Hexenbuch
  • Sauerkraut aus dem Hexenkeller
  • Schokoküchlein mit Orangensoße
  • Schupfnudelpfanne zu Apfel-Sauerkraut
  • Schweinefilet auf Wintergemüse
  • Silvesterkrapfen zur Jahreswende
  • Silvesterpunsch
  • Sterne mit Feigen auf Preiselbeersoße
  • Stutenkerle aus dem Zauberwald
  • Süßsaurer Kürbis
  • Teuflische Käserösti mit Pilzgeschnetzeltem
  • Überbackene Lauch-Pfannkuchenrollen
  • Überbackenes Schwarzwurzelragout
  • Verführerische Cranberry-Plätzchen
  • Verführerisches Steckrübencurry
  • Verhexte Bratapfelringe
  • Verhexter Grünkohl-Spätzle-Auflauf
  • Verschneiter Quarkstollen
  • Warmer Ziegenkäse mit Kapern
  • Weihnachtlicher Pflaumen-Crumble
  • Winterfreude
  • Winterliches Maronenhuhn
  • Wintermuffins mit Schoko-Frosting
  • Wintersalat mit Kürbis
  • Wirsing-Pfifferling-Strudel
  • Wirsingquiche mit Mett
  • Ziegencamembert in Öl eingelegt
  • Zimtwaffeln zum Hexentee





💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Montag, 13. November 2017

Auf die Bleche, fertig... los!





von Gabriele Gugetzer
ISBN: 9783835417427
128 Seiten
EUR 20



Kurzinfo zum Buch:


Köstliches vom Blech eignet sich hervorragend für Einladungen und Feste, ebenso wie als warmes Abendbrot mit der Familie oder Freunden.

Auf einem Backblech entstehen die kreativsten Gerichte wie von Zauberhand.

Auch Gemüse aller Art erhält durch leckere Röstaromen und behutsame Garung ein ganz unverwechselbares Aroma.

Essen vom Blech - die besonders einfache und schnelle Art des Kochens.



Rezeptregister:

  • Asia-Zanderfilets mit Pomelospalten und Mairübchen
  • Asiatische Hackfleischspieße mit Pak Choi und Zitronengras
  • Auberginen-Dip
  • Blätterteigtörtchen mit Frischkäse-Kräuter-Füllung
  • Bratäpfel mit Vanilleeis
  • Butternutkürbiswürfel mit Ahornsirup und Mascarpone
  • Entenbrust mit Kürbis-Möhren-Gemüse und karamellisierten Zwiebeln
  • Feta-Honig-Dip
  • Fischsalat mit Fenchel, Radieschen und Grapefruitfilets
  • Fleischbällchen mit Zucchininudeln
  • Frittata mit Zucchini und pikantem Käse
  • Gebackene Doraden mit Thymianaroma und zweierlei Bohnen
  • Gefüllte Portobello-Pilze mit Kräuterbaguette
  • Gefüllte Schweinelende im Schinkenmantel mit Kartoffeln
  • Gefüllter Brie im Blätterteigmantel mit Süßkartoffelsticks
  • Gemischtes Gemüse auf griechische Art
  • Grüner Spargel vom Blech mit Schinken-Ricotta-Kügelchen
  • Hähnchenbrust mit Mozzarella und Kidneybohnen
  • Hähnchenschenkel mit Kräuterfüllung und Maiskolben
  • Hähnchenstreifen auf Kartoffel-Artischocken-Gemüse
  • Herbstobst mit Calvados und Orangen-Ricotta
  • Indisches Kartoffelcurry mit Minzjoghurt
  • Heilbutt mit Grüner Sauce und Fächerkartoffeln
  • Kabeljau mit Kichererbsenkruste und Tomaten
  • Kichererbsen-Dip
  • Lachs en papillote mit gerösteten Gurken und knusprigem Baguette
  • Lachsfilet mit Meerettichwürze und Erbsen
  • Lachsforelle im Salzteig mit Ofenlauch und Kartoffeln
  • Lammlachse mit Mangold und Ricotta
  • Lengfisch mit Orangenbutter und Rote-Bete-Würfeln
  • Limettenscampi mit Paprika-Mais-Gemüse
  • Mangold-Tomaten-Gemüse mit gefülltem Ciabatta
  • Meerrettich-Apfel-Sauce
  • Miesmuscheln im Weißweinsud
  • Ofengetrocknete Tomaten mit Kichererbsen und knusprigem Halloumi
  • Orientalisches Shakshuka mit Fladenbrot
  • Paella vom Blech mit Chorizo und Garnelen
  • Pavlova mit frischen Beeren und Pistazien
  • Pflaumen-Crumble mit selbstgemachten Kokoschips
  • Pikantes Spinatgemüse mit Cashewcreme und Artischockenherzen
  • Pommes Frites mit Bratwurst und knusprigem Grünkohl
  • Radieschen-Dip
  • Ratatouille mit Basilikumöl und Gorgonzolacreme
  • Roastbeef mit Kohlrabiwürfeln und geminzten Erbsen
  • Röstgemüse vom Blech mit Garam Masala
  • Schmand-Dip
  • Schweinekoteletts mit Apfelgemüse und Kräutercroutons
  • Steak-Tortillas mit Tomaten-Bohnen-Gemüse und Halloumi
  • Tarte Tatin mit karamellisierten Aprikosen
  • Weiße Pizza mit Räucherlachs und Kapernäpfeln
  • Würziges Eiergericht zum Brunch
  • Zucchinisauce






💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Mittwoch, 8. November 2017

White Christmas





Rezepte & Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit
von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup
ISBN: 9783881179676
176 Seiten
EUR 24,95



Kurzinfo zum Buch:

Der erste Schnee: Flocken wirbeln vor dem Fenster durch die Luft, drinnen zaubert Puderzucker zarte Hauben auf köstliche Plätzchen.

Alle Hektik scheint zu verschwinden, die Welt wird leise. Auch wenn weiße Weihnachten selten geworden ist, lebt doch der Traum seit Kindertagen in uns allen. Dieses Buch erfüllt ihn.

Herrlich verschneite Landschaften, kreative Kochrezepte und neue Backideen schenken vorweihnachtliche Glücksgefühle wie früher!







Rezeptregister:

  • Apfel-Filo-Tarte mit Pekannüssen
  • Apfel-Sellerie-Suppe mit Zimt-Croutons
  • Blackberry Cinnamon Curd
  • Chai-Tee
  • Cranberry-Kardamom-Cookies
  • Cranberry-Punsch
  • Deftiger Linseneintopf
  • Entenbrust mit Orangensosse und Bulgur
  • Erbsenschaumsüppchen mit Jakobsmuscheln
  • Espresso-Doppeldecker
  • Feigen-Zwiebel-Chutney
  • Festliches Pilzrisotto
  • Gebrannte Mandeln mit Ingwer und Zimt
  • Gewürzkuchen mit Birnen
  • Glühweintrüffel
  • Gnocchi mit Käsesosse
  • Granatapfel-Orangen-Gelee
  • Honig-Zimt-Pralinen mit Amarant
  • Karamell-Schokoladen-Konfekt mit Fleur de Sel
  • Kokosmakronen
  • Kürbis-Spinat-Tarte mit Bacon
  • Lammkarree mit Pastinakenstampf und knusprigen Schalotten
  • Lauch-Kräuter-Suppe mit gebratenen Garnelen
  • Lebkuchenmousse mit Schokososse und Krokant
  • Linzer Sternen-Torte
  • Macadamia-Sterne
  • Maronen-Ricotta-Ravioli in Salbei-Zitronen-Sosse
  • Marzipan-Bratäpfel
  • Milchreis mit Beerenkompott
  • Mini-Carrott-Cakes mit Nuss-Hafer-Crumble
  • Möhren-Kokos-Suppe mit Ingwer und Mandeln
  • Nussecken
  • Pflaumen-Vanille-Tartelettes
  • Pistazien-Rucola-Pesto
  • Quarkstollen mit Mohn und Marzipan
  • Rotweingeschmortes Rinderragout mit Knödeln
  • Saftiger Rote-Beete-Schokokuchen
  • Scharfe Auberginen-Lasagne
  • Schwarz-Weiß-Gebäck
  • Selbstgemachte Weihnachtsschokolade
  • Spitzbuben
  • Walnussbrot mit Thymian
  • Warmer Rotkohl-Orangen-Salat mit Couscous
  • Weihnachtlicher Cheesecake mit Spekulatius
  • Weihnachtslikör
  • Weihnachtsparfait mit Mandeln und Pistazien
  • Wildbraten mit Spätzle
  • Winterliches Ofengemüse mit Süßkartoffelpüree
  • Würzige Trinkschokolade
  • Ziegenkäse-Zwiebel-Törtchen auf Feldsalat




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Montag, 6. November 2017

Kulinarische Weihnachtsreise





Festtage in heimischen Länderküchen
von Sonja Buchhop
ISBN: 9783860376423
160 Seiten
EUR 29,90



Kurzinfo zum Buch:


Kommt mit auf eine kulinarische Weihnachtsreise quer durch Deutschland! Sonja Buchhop ist quer durch alle deutschen Bundesländer gereist und hat sich von verschiedenen Menschen erzählen lassen, wie sie Weihnachten feiern und erleben, welche Familienrezepte zum Fest gekocht werden, welche Bräuche und Traditionen zu Weihnachten nicht fehlen dürfen u.v.m.

Die Autorin hat während dieser Reise ganz wunderbare Leute kennengelernt, die ihre Fotoalben und Kochkladden genauso geöffnet haben, wie ihre Kisten mit Weihnachtsdeko und ihre gesammelten Familiengeschichten.

Ein wundervolles authentisches Kochbuch zum Schmökern und Planen für die schönste Zeit des Jahres.


Rezeptregister:

Baden-Württemberg - Die Biersommelière - Irina Zimmermann
  • Bieramisu
  • "Champignon"-Kekse
  • Glasnudeln mit Rindfleisch
  • Lachsröllchen
  • Weihnachtspute


Bayern - Die Cafébesitzerin - Agi Schwimmbeck
  • Auszonge - Ausgezogene
  • Hasen-. Reh- oder Hirschragout
  • Kalbsbrätknöpfle als Suppeneinlage
  • Orangenplätzchen
  • Reh- oder Hirschschlegel
  • Torte Wintertraum

Berlin - Die Senfmanufakteurin - Merit Schambach
  • Gänsekeulen
  • Grünkohl mit Kassler und Graupen
  • Knödel mit Toastbrotfüllung
  • Rote Inge
  • Ruck-Zuck-Schokopudding

Brandenburg - Die Kräuterfrau - Cordula Schoenege
  • Apfel-Meerrettich-Beilage
  • Kaninchenbraten
  • Kräutertee für die Erkältungszeit
  • Tiramisu

Bremen - Die Gemüsegroßhändlerin - Silke Meyer
  • Entenbrust mit Rotweinsoße
  • Heringssalat
  • Obstsalat
  • Räucherlachs
  • Semmelknödel
  • Toblerone-Pudding mit gebrannten Mandeln

Hamburg - Die Selbstversorgerin - Silke Fischer
  • Orangen-Marzipan-Pralinen
  • Quittenpralinen
  • Rotkohl a la Silke
  • Speck und Klüten nach Familie Fischer
  • Stuten

Hessen - Die Gastgeber - Ellen und Horst Wingen
  • Forellenterrine mit Senf-Dill-Dip
  • Gewürzsüppchen mit Champignons und Flädle
  • Lebkuchen-Sauerkirschen-Dessert
  • Rahmwirsing
  • Rotweingulasch mit Pumpernickel
  • Tellerfleisch mit Apfelmeerrettich
  • Zimtwecken wie in Bullerbü

Mecklenburg-Vorpommern - Der Chefkoch - Maik Kavelmann
  • Christkindlsuppe
  • Ente süß
  • Gebackener Karpfen
  • Rotkohl
  • Vanillekipferl

Niedersachsen - Die Foodfotografin - Indra Kaldewey
  • Frankfurter Kranz
  • Kohlrouladen - Galutschi nach rumänischer Art
  • Mandelkaramell (Naschzeug)
  • Marzipankekse
  • Rosenkohl vom Blech
  • Rotkohlsuppe mit Walnüssen

Nordrhein-Westfalen - Die Foodtrucker - Bianka Wilk und Torsten Finke
  • Gefüllte Pfefferkuchen
  • Mandel-Lebkuchen
  • Mokka-Schokoladen-Herzen
  • Rheinischer Sauerbraten
  • Weihnachtsburger mit Rotkohl und Zimtcreme
  • Weihnachtsketchup

Rheinland-Pfalz - Die Weinkönigin - Lena Endesfelder
  • Linsensalat mit Wallerfilet
  • Nudeln mit Linsenragout
  • Saumagen-Burger
  • Spinatcreme-Suppe
  • Waffeln
  • Wokgemüse mit Cashews

Saarland - Die Foodbloggerinnen - Katharina, Susi, Kati, Anna-Lena und Katja
  • Bratapfel mit Vanillesoße
  • Dibbelabbes mit Apfelmus
  • Getrüffelte Maronensamtsuppe
  • Grießpudding mit weihnachtlichem Zwetschgenkompott
  • Schweinefilet im Speckmantel, Kartoffel-Sellerie-Püree mit Bohnen und Portwein-Jus
  • Ziegenkäse-Birnen-Taler mit gebratenem Radicchio

Sachsen - Die Kochlehrerin - Sabine Finger
  • Entenbrust mit Ingwer-Rotwein-Reduktion
  • Hugo-Eispralinen im weißen Wintermäntelchen
  • Linsentatar mit Räucherlachsstreifen an Koriandersalsa
  • Rehrücken mit Schokoladen-Zimt-Sauce
  • Rote-Bete-Carpaccio mit Süßkartoffelchips und Orangenvinaigrette
  • Ziegenkäse im Blätterteigsäckchen

Sachsen-Anhalt - Die Landfrau - Kathrin Ahlers
  • Damwildkeule mit Kartoffelröstinchen
  • Gans mit Rosmarinfüllung
  • Kunterbunter Nudelsalat
  • Muttis Kartoffelsalat
  • Nussecken
  • Quitten-Apfel-Dessert

Schleswig-Holstein - Die Großmutter - Ulla Kämmereit
  • Bohnensalat
  • Schinken aus dem Backofen
  • Schneeflocken
  • Schokoladennüsse
  • Weihnachtseis

Thüringen - Die Kochbuchautorin - Inka Möbius
  • Ei im Schnee
  • Elmenthäler Kartffelsalat
  • Hering und Kartoffeln
  • Heringssalat zu Silvester
  • Johannisbeer-Schaumkuchen
  • Linsensuppe
  • Steffens Rumtopf





💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Donnerstag, 2. November 2017

Hüttenzauber





Köstliche Alpenküche
ISBN; 9783836921329
176 Seiten
EUR 24,95



Kurzinfo zum Buch:


Wisst Ihr noch? Man saß vor einer urigen Hütte in der Sonne, schlürfte sogenanntes Skiwasser und wartete geduldig auf den frisch gemachten Kaiserschmarrn.

Solche und ähnlich nostalgische Erinnerungen an Skiurlaube lassen uns an tief verschneite Dörfer, Tellerlifte und vor allem an herrliche Gaumenfreuden denken, die Ihr Dank dieses Buches nun auch zu Hause kochen könnt.

Hier findet Ihr über 90 Original-Rezepte aus den deutschen, österreichischen, italienischen, französischen und Schweizer Bergen; vom Apfelstrudel über Käsefondue, Cassoulet und Schlutzkrapfen bis zu Zürcher Geschnetzeltem. Da kommt Urlaubsstimmung auf!


📌Anmerkung von Alice:
Ich finde dieses Kochbuch wirklich großartig, vor allem die Fotos sind ganz phantastisch gelungen. Eine Sache finde ich aber sehr störend -  Die Rezept-Titel sind ein einziges Sprachenwirrwarr - mal deutsch, mal englisch, mal französisch und auch teilweise gemischt.  In vielen übersetzten Kochbüchern findet man den deutschen Rezeptnamen und anschließend den Original-Namen, aber hier ist das ganze meiner Meinung nach etwas verwirrend. Trotz alledem ein ganz wunderbares Kochbuch für die kalten Jahreszeiten.


Impressionen aus dem Buch findet Ihr auf unserem Instagram Account:





Rezeptregister:

  • Apfel-Glühwein
  • Apfelstrudel
  • Appenzeller Fritters
  • Baguettes
  • Bananenbrot
  • Beaver Tails
  • Beschwipster Kaffee
  • Biersuppe
  • Blanquette D'Agneau
  • Bratäpfel mit Calvados
  • Brioche
  • Brioche Saint Genix
  • Brisolée
  • Buffalo Burger
  • Bugnes
  • Butter Tarts
  • Butternut-Kürbis-Gnocchi
  • Carbonada
  • Cassoulet
  • Cobb Salad
  • Confit de Canard
  • Crème Brulee
  • Cremige Polenta
  • Crepes
  • Croissants
  • Croute au Fromage
  • Diots au Vin blanc avec Crozets
  • Esterhazy-Torte
  • Farcement
  • Fleischknödel
  • Fondue Bourguignon
  • Forelle Müllerin
  • Französische Zwiebelsuppe
  • Galette a la Poire
  • Gateau de Savoie
  • Gaufres
  • Germknödel
  • Glühwein
  • Gnocchi mit Waldpilzen
  • Gratin Dauphinois
  • Gulaschsuppe
  • Hähnchenleberparfait
  • Heisse Schokolade
  • Hot Toddy
  • Huckleberry Pie
  • Huntsman's Pie
  • Kaiserschmarren
  • Kalbsnieren mit Senf-Sahne-Sauce
  • Karottenkuchen mit Frischkäseglasur
  • Käsespätzle
  • Kir Royal
  • Klassische Tarte Tatin
  • Kürbis-Pannacotta
  • Linzer Torte
  • Mac 'n' Cheese
  • Madeleines
  • Mangoldgratin
  • Maple Old Fashioned
  • Meatloaf
  • Mont Blanc
  • Orange Drizzle Cake mit Rum
  • Ossobucco mit Safranrisotto
  • Pain aux Raisins
  • Pappardelle mit Wildschwein-Ragù
  • Parmesan-Ricotta-Käsekuchen
  • Pastete "Himmel und Erde"
  • Pflaumensoufflé mit Armagnac
  • Pizzoccheri
  • Pochierter Lachs mit grüner Mayonnaise
  • Potée
  • Poutine
  • Punschkrapfen
  • Raclette
  • Rehfilet mit Brandy-Sauce
  • Rillettes de Porc
  • Rissoles Savoyardes
  • Rocky Mountain Stew
  • Rösti
  • Salade Melée
  • Salade Montagnarde
  • Salade Paysanne
  • Saucisse de Morteau aux Lentilles
  • Schlutzkrapfen
  • Schnitzel mit warmem Kartoffelsalat
  • Sellerie-Pastinaken-Velouté
  • Soupe aux Cailloux
  • Spaghetti Bolognese
  • Spinat-Tarte mit Anchovis
  • Steak Tatar
  • Sticky Bourbon Ribs
  • Tarte aux Myrtilles
  • Tartiflette
  • Tiroler Gröstl
  • Traditionelles Käsefondue
  • Tresse
  • Wildterrine
  • Würstchen mit Sauerkraut
  • Zuger Kirschtorte
  • Züricher Geschnetzeltes
  • Zwiebelkuchen



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.